Was hat denn der genommen ? Was hat denn die eingeworfen ?

 

Menschen, die sich bewegen, treten der stehenden Masse zwangsläufig auf die Füße.
(Anja Förster & Dr. Peter Kreuz)

 

Ich weiß nicht, ob Dir das schon mal aufgefallen ist, wenn Du dran warst oder bist, in Deinem Leben den nächsten Schritt zu machen oder eine für Dich bedeutsame Veränderung anzugehen und umzusetzen ?

 

Dann, wenn es darum geht, dass Du Dich weg vom Vertrauten und Routinen entfernst, kann es auf einmal sein, dass es im gewohnten Umfeld nicht nur Applaus und LaOla-Wellen gibt, sondern dass Dich vielleicht der Eine oder die Andere plötzlich etwas schräg oder nicht mehr ganz so pflegeleicht findet.
Dass plötzlich Dir gegenüber oder auch in Deiner Abwesenheit darüber geraffelt wird, wie Du doch plötzlich etwas anders, etwas seltsam geworden bist, was Du jetzt für Sachen machst und für manche Personen und Dinge nicht mehr so einfach und selbstverständlich zur Verfügung stehst.
Wenn Du Dinge für Dich angehst, über die andere immer nur reden, kann es schlicht und ergreifend sein, dass Du etwas spiegelst und zu einem verunsichernden Faktor werden kannst !

 

Diese Randnotiz geht in so manchen Erfolgsratgebern und Motivationskolumnen leider öfters Mal zu leicht unter. Es ist jedoch sehr hilfreich, sich ihrer bewusst sein, wenn man dran ist und endlich den Drive hat, irgendetwas für sich anzugehen, zu rocken, auf Start und Los zu setzen !
Und es ist sowas von erleichternd, sich bewusst zu werden, dass dies gaaaaanz natürliche Phänomene sind und genau das Gegenteil von Bremsen oder Blockierern auf dem Weg zu was auch immer.

 

Egal was Du Dir vorgenommen hast, was Du anvisierst in Deinem Leben – wenn Du eben diese Phänomene in Deinem Umfeld erlebst - dann wird es spannend und zeigt, dass Du auf einem richtig guten Weg bist !
Nicht obwohl, sondern gerade deshalb
wenn Du plötzlich mal alleine auf dem Spielfeld des Lebens stehst,
wenn Du die Grenzen setzt und niemand anderes
und Du spürst, dass Du es ernst meinst und sich da gerade eine Komfortzone weitet !

 

Und der Eine oder die Andere im so vertrauten Umfeld rätselt tatsächlich, was Du genommen hast, aber glaub mir: sie würden Dir liebend gerne eine Familienpackung davon abkaufen !!!

Und das nicht nur auszuhalten, sondern zu genießen, das nennt sich übrigens Entwicklung und Transformation pur !

 

Was Du heute wieder von mir bekommst, ist zwar keine Familienpackung, sondern wie immer nur der kleine Absacker, aber der geht auch wie immer aufs Haus !