"Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt, ihn zu gehen."

(Paulo Coelho)

 

Die Erkenntnis, dass unsere heutige Zeit ein nie da gewesenes Tempo an Veränderungen und sich ändernden Situationen an den Tag legt, ist nicht wirklich bahnbrechend neu. Privat und beruflich hat der Begriff "Dauerzustand" zunehmend ausgedient. Immer öfter dürfen wir überrascht feststellen, dass unser Ist-Zustand nicht mehr der ist, welchen wir irgendwann mal glaubten, bestellt zu haben !

 

Das Ziel meiner gesamten Arbeit, egal ob sie im Einzelcoaching mit Dir stattfindet, auf einem meiner Workshops und Seminare oder in den Inhalten meiner Vorträge reflektiert ist:

 

Dich dort abholen, wo Du gerade stehst und Dich dort hinbringen, wo Du gerne hin möchtest:

nämlich an die eigene Veränderung, welche so sehr gewünscht ist, aber leider doch noch zu oft schwer greifbar, definierbar und vor allem realisierbar erscheint !




 Ganz sicher mögen solche Sätze nun mal gar nicht so neu klingen und die Wette, dass Du diese Formulierung auch nicht zum ersten mal gelesen hast, gehe ich glatt ein ! Doch mir geht es hierbei schlichtweg um den Unterschied der Begriffe "kennen" und "können", um den kleinen, aber oftmals so unterscheidenden letzten Schritt, vom Anhören, Reinschnuppern, "darüber auch schon was gehört und gelesen und ausprobiert zu haben", hin zum aus den Pötten kommen, den Allerwertesten in Bewegung setzen und das unbeschreiblich schöne Gefühl des Handelns, Machens, Umsetzens endlich spüren zu dürfen !

 

Ich werde mich nie erdreisten, so zu tun, als ob ich das Rad zu diesen Themen neu von der Deichsel lasse, doch möchte ich Dir durch meine Art der Hilfestellungen und mich als Coach, Optionen so an die Hand geben, dass Du Wege nicht nur gehen kannst, sondern auch gehen wirst !