Impulsvortrag: Karriere Reloaded - Die starke Marke bist DU !

Wie definiere ich eigentlich selbst den Begriff Karriere wirklich ?

Exakt mit der Betonung auf das Wort wirklich ?

Welche Werte und Prioritäten verbinde ich damit ?

Und sind das denn auch meine Werte und Prioritäten ?

Mache ich meine eigene Karriere oder stülpt mir jemand einen gemachten Karrierebegriff über ?

 

Es lohnt sich, den Begriff "Karriere" unter diesen Gesichtspunkten für sich selbst einmal genauer unter die Lupe zu nehmen, in sich hinein zu spüren und dabei selbst zu klären, wie sich "Karriere machen" eigentlich anfühlen darf und nicht soll.

 

In diesem Vortrag helfe ich dabei, jene Klarheit, jenes Selbstbewusstsein und jene innere Freiheit zu erlangen, um Karriere als pure Lust an eigener Entwicklung und persönlichem Wachstum zu erkennen. Zudem "entmüllen" wir diesen Begriff von mancherlei Status- und Hamsterrad-Gehabe.

 

Klarheit und innerer Frieden mit der eigenen Karriere-Definition sind zudem die Beste aller Burnout-Prophylaxen ! 


Impulsvortrag: Hilfe, wer hat denn den hier eingeladen?

Einem immer höheren Niveau an Bildungsabschlüssen steht eine immer größer werdende Angst vor der beruflichen und der Zukunft überhaupt gegenüber.

 

Irgendwie paradox, dass in einer Zeit mit noch nie dagewesener Fülle an Bildungsangeboten und Möglichkeiten ein permanenter, nicht greifbarer innerer Druck gepaart mit immer wieder neuen (selbst) konstruierten Horrorszenarien einer Zukunft in sozialer Unsicherheit und Armut gegenüber stehen. 

 

Es liegt mir fern, mit meinen Ausführungen den Bildungsberatern oder Referenten aus Unternehmen, welche junge Menschen an der Schwelle ins Berufsleben informieren, ins Handwerk zu pfuschen oder deren Ausführungen besserwisserisch in Frage zu stellen. Dennoch habe ich nach vielen Gesprächen und Coachings mit jungen Berufseinsteigern und dem Hören / Lesen mancher Publikation das Bedürfnis verspürt, hier vielleicht doch auch noch einen ganz schmackhaften Senf dazu geben zu wollen !


Impulsvortrag: Du bist, was Du postest ! Das hättest Du vielleicht gerne ...

Whatsapp-Status, Facebook, sonstiges Social Media oder auf der guten alten Kaffeetasse ....

 

Die Präsentationsflächen schlauer Lebensweisheiten, welterklärender Zitate und weltverbessernder Ratschläge sind endloser, als die Weiten des Weltalls beim Raumschiff Enterprise. 

 

Man sollte eigentlich glauben, bei so viel geballter Lebensweisheit, solchem Knowhow wie das Leben ist oder es sein sollte, dürften zumindest die Postenden das Leben verstanden haben, denn sonst würden sie ja all diese Weisheiten nicht mit der virutellen und-oder realen Welt teilen möchten. 

 

Schade eben, dass zur Umsetzung vielleicht doch  etwas mehr von Nöten ist, als eine funktionierende Enter-Taste oder der tägliche Schluck aus der schlauen Kaffeetasse.

 

Lasst uns also endlich mal gemeinsam Butter an die Fische kriegen und die Sprüche mal mit Leben füllen !!!

Denn irgendwo sind sie für einen einfachen Mausklick oder Like-Daumen oftmals doch viel zu gut und wahr ...